Es ist doch alles so einfach

Es ist doch alles so einfach: Sklaverei ist „rechts“, die US-Republikaner sind „rechts“. Das Symbol der ehemaligen konföderierten Südstaaten der USA, die u.a. wegen der Sklaverei Krieg gegen die übrige Union führten, die bekannte Flagge mit dem Sternenbanner-Kreuz, ist somit auch „rechts“. Wenn sich also jetzt mit den Republikanern „Rechte“ gegen etwas „Rechtes“ aussprechen, dann ist das etwas Besonders. Denkt sich der gewöhnliche deutsche Qualitätsjournalist und schreibt

Die Konföderiertenflagge der US-Südstaaten steht nicht zuletzt für nostalgische Erinnerung an die Sklaverei – der Neunfachmörder von Charleston schätzt sie. Nun sprechen sich selbst prominente Republikaner dafür aus, sie einzumotten.

„Selbst prominente Republikaner“… Wirklich erstaunlich. 

Für jemanden, der nicht weiß, welcher Partei Abraham Lincoln angehörte, ganz bestimmt. Der würde sich vermutlich auch ganz gewaltig wundern, wenn er erführe, welche Partei in den Südstaaten dominierte, und zwar noch lange in das moderne Amerika hinein.

Advertisements


Platz für Senf.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s