Ankündigung einer Serie von Beiträgen

Noch ist nicht ganz klar, wieviel Zeit berufliche Verpflichtungen diesem Vorhaben lassen werden, aber im Prinzip ist eine Beitragsserie geplant, die sich mit Folgendem befasst:

Einem Menschen, der so wie der Blogautor, etwas älteren Datums ist, fallen bei genauem Hinsehen in der öffentlichen Diskussion dominierende Konzepte, Herangehens- und Sichtweisen auf, die es diese Stellung noch vor z.B. 20 Jahren nicht inne hatten. Und dabei handelt es sich samt und sonders um Aspekte, die aus dem linken Spektrum stammen. Diese sollen in der Serie nach und nach thematisiert werden.

Hierbei handelt es sich um ein offenes Projekt. Es ist in Umfang und Breite nicht festgelegt. Einmal erschienene Beiträge können auch nachträglich noch erweitert oder umgeschrieben werden (allerdings in transparenter Art und Weise). Und es können jederzeit neue Punkte dazu kommen.

Nach aktuellem Stand umfasst die Serie diese Themen:

  • Kollektivismus (keine Individuen, nur Gruppen)
  • Uniformierung (alles muss im Kleinen so aussehen, wie es im Großen sein soll)
  • Eschatologie (gegen die aktuelle, unvollkommene Welt)
  • Materialismus (im Marxschen Sinn: nur „Unterbau“ ist relevant)
  • Begriffsinflationierung („Rassismus“, „Hetze“, „-phobie“)
  • Kampf gegen Rechts (Exkulpierung bestimmter Gewalt, Ächtung bestimmter Meinungen)

Advertisements


Platz für Senf.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s